Drucken

Am Sonntag, 14. November 2021, 17 Uhr lädt der Kulturkreis impulse e. V. in der Alten Molkerei ein zu einer

Austellung zur Erinnerung an das Ghetto in Riga 1941-1944

Ausstellung Riga Samuel ManneViele emsländische Juden wurden in das sogenannte „Reichsjudenghetto“ in Riga/Lettland deportiert. Riga war eine Zwischenstation auf dem Weg zu ihrer Ermordung. Anlässlich des 80. Jahrestag der Riga-Deportationen soll diese Austellung daran erinnern.

Eintritt frei