impulse Programm 2021  

Programm 2. Halbjahr 2021
   
   

Highlights 2022

29. Januar 2022 - Floyd Side Of The Moon


09. April 2022 - Ulla Meinecke


14. Mai 2022 - LaLeLu


11. Juni 2022 - Zucchini Sistaz

 


 

Finde uns auf FacebookKulturkreis impulse auf Facebook

 

 Instagram AppIcon Aug2017Kulturkreis impulse auf Instagram

 

 


Kulinarisches und Kultur

essen16

Fühlen Sie sich wie ein VIP!
Zu einigen unserer Veranstaltungen bieten wir ein kulinarisches Extra an:
- Ankunft: 18:30 Uhr
- Sitzplätze im Veranstaltungsraum reservieren
- Begrüßungssekt, kalt-warmes saisonales Buffet, Dessert
- 20 Uhr: Kulturprogramm
- Preis 18,- € pro Person (inkl. 2,- € für ehrenamtliche Kulturarbeit)
Ein ganz besonderes Angebot, das Sie zu den mit diesem Piktogramm versehenen Veranstaltungen buchen können.
Info: Büro der Alten Molkerei 05902 93920 (Mo.-Fr. 8-12 Uhr) - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

   

Am Samstag 19. April 2008, 19 Uhr präsentiert der Kulturkreis impulse e. V. in der Alten Molkerei in Freren eine

Kulinarisch-Musikalische Lesung

„Kulinarisch-musikalische Lesung". Unter diesem Titel veranstaltet das „Kulturzentrum Alte Molkerei Freren“ einen Abend, an dem nicht nur gegessen wird, sondern eben auch Musik gehört und vorgelesen wird. Gemeinhin gilt, man soll die Leute beim Essen in Ruhe lassen, beim Essen lassen Menschen sich nicht gerne stören. Die Veranstalter wollen die Essenden nicht stören, aber doch mit allen , bzw. möglichst vielen Sinnen genießen lassen. Also nicht nur sehen, riechen, schmecken, sondern auch hören. Das Hören betrifft in diesem Fall Musikstücke, die von Nelly Heilmann mit der Geige und Elvira Dick am Klavier gespielt und Texte, die von Uwe Vollmer gelesen werden.Kulinarisch-Musikalische Lesung

Während eines provencalischen Essens mit gelesen 4 Gängen erklingt dezente Cafehausmusik im Hintergrund. In den Pausen zwischen den Gängen Unterhaltungsmusik: Wiener Walzer, Tango, Lateinamerikanisches, Französisches, Israelisches. Dazu erfahren die vom Essen Pausierenden etwas über einen Mops, der die kulinarische Festtagsplatte einer Familie „abräumt“; über die schwierige Frage, ob eine Einladung nun das Essen einschließt oder nicht; darüber, was man in der Provence unter einem angemessenen Essen versteht; ob ein Schwein oder ein Hund sich besser zur Trüffelsuche eignet; ; über die Besonderheit des Gesichts eines essenden Menschen; über gutes Benehmen bei Tisch; über die Zutaten eines Rezeptes zum Glücklichsein u.a.. Ziel der Veranstalter ist es, dass die Teilnehmer am Ende satt, amüsiert, beschwingt, vielleicht auch nachdenklich und auf jeden Fall rundum zufrieden nach Hause gehen. Eben weil sie einen Genuss „mit allen Sinnen“ erlebten.

Anmeldung bis zum 12.04.2008 im Büro der Alten Molkerei Freren oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eintritt: 24 € (incl. Menü)

 

   
© Kulturkreis impulse Samtgemeinde Freren e.V.