impulse Programm 2021  

Programm 2. Halbjahr 2021
   
   

Highlights 2022

29. Januar 2022 - Floyd Side Of The Moon


09. April 2022 - Ulla Meinecke


14. Mai 2022 - LaLeLu


11. Juni 2022 - Zucchini Sistaz

 


 

Finde uns auf FacebookKulturkreis impulse auf Facebook

 

 Instagram AppIcon Aug2017Kulturkreis impulse auf Instagram

 

 


Kulinarisches und Kultur

essen16

Fühlen Sie sich wie ein VIP!
Zu einigen unserer Veranstaltungen bieten wir ein kulinarisches Extra an:
- Ankunft: 18:30 Uhr
- Sitzplätze im Veranstaltungsraum reservieren
- Begrüßungssekt, kalt-warmes saisonales Buffet, Dessert
- 20 Uhr: Kulturprogramm
- Preis 18,- € pro Person (inkl. 2,- € für ehrenamtliche Kulturarbeit)
Ein ganz besonderes Angebot, das Sie zu den mit diesem Piktogramm versehenen Veranstaltungen buchen können.
Info: Büro der Alten Molkerei 05902 93920 (Mo.-Fr. 8-12 Uhr) - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

   
Am 06. und 07. September 2008, von 11 bis 18 Uhr Uhr präsentiert der Kulturkreis impulse e. V. in der Alten Molkerei in Freren den

Der Workshop fällt leider aus.


Workshop Improvisationstheater

Samstag, 06.09.2008 / 11-18 Uhr
Sonntag, 07.09.2008 / 11-18 Uhr



Um eine Voranmeldung wird gebeten, die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt (10 Teilnehmer).
Ein Wochenend-Workshop für Jugendliche, die die Leichtigkeit ihrer eigenen Kreativität erfahren wollen.
An diesem Wochenende werden einige Grundtechniken der Improvisation, Wahrnehmung, Spontanität und des darstellenden Spiels bearbeitet. Verschiedene Rollen, fremde, neue oder ungewohnte Rollen können angenommen und ausprobiert werden. Mit zunächst wenigen Hilfsmitteln entstehen im Handumdrehen Szenen, Geschichten und Stücke, die keine Textvorgaben, jedoch Spielpräsenz und Zusammenspiel erfordern.
Wer Lust hat, sich auf ein vergnügliches und mehr als lustiges Wochenende einzulassen, ist herzlich eingeladen dabei zu sein.

Teilnahmegebühr 10 € (Mittagsversorgung inklusive)

   
© Kulturkreis impulse Samtgemeinde Freren e.V.