impulse Programm 2021  

Programm 2. Halbjahr 2021
   
   

Highlights 2022

29. Januar 2022 - Floyd Side Of The Moon


09. April 2022 - Ulla Meinecke


14. Mai 2022 - LaLeLu


11. Juni 2022 - Zucchini Sistaz

 


 

Finde uns auf FacebookKulturkreis impulse auf Facebook

 

 Instagram AppIcon Aug2017Kulturkreis impulse auf Instagram

 

 


Kulinarisches und Kultur

essen16

Fühlen Sie sich wie ein VIP!
Zu einigen unserer Veranstaltungen bieten wir ein kulinarisches Extra an:
- Ankunft: 18:30 Uhr
- Sitzplätze im Veranstaltungsraum reservieren
- Begrüßungssekt, kalt-warmes saisonales Buffet, Dessert
- 20 Uhr: Kulturprogramm
- Preis 18,- € pro Person (inkl. 2,- € für ehrenamtliche Kulturarbeit)
Ein ganz besonderes Angebot, das Sie zu den mit diesem Piktogramm versehenen Veranstaltungen buchen können.
Info: Büro der Alten Molkerei 05902 93920 (Mo.-Fr. 8-12 Uhr) - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

   

Am Samstag, 17. Mai 2008, 20 Uhr präsentiert der Kulturkreis impulse e. V. in der Alten Molkerei in Freren

Die frechen Jahre sind vorbei

Musikalisches Kabarett mit Elisabeth Tondera (Gesang, Moderation) und Winfried Kwiotek (Piano, Gesang)

Vierzig Jahre nach 68 herrscht in Deutschland Erziehungsnotstand. Die antiautoritär aufgewachsenen Sprösslinge der Generation Joschka sind ratlos. Das verzärtelnde Laissez-Faire der wohlstandsverwahrlosten Familien hat zu Chaos geführt. Erzieher und Pädagogen sind alarmiert und suchen verzweifelt nach Auswegen. Die Streitschrift „Lob der Disziplin“ verspricht Erlösung, und „Deutschlands strengster Lehrer“ Bernhard Bueb wird als Retter gefeiert.

Musikalisches Kabarett mit Elisabeth Tondera (Gesang, Moderation) und Winfried Kwiotek (Piano, Gesang)
Musikalisches Kabarett mit Elisabeth Tondera und Winfried Kwiotek

Auch Elisabeth Tondera (Gesang, Moderation) und Winfried Kwiotek (Klavier, Gesang) haben sich dem Problem gestellt und überlegen in ihrem musikalischen Kabarettprogramm „Die frechen Jahre sind vorbei“, wie Autorität wieder hergestellt werden kann. Wie bringt man Kinder und Jugendliche dazu, reflexartig „Yes, Sir!“ zu antworten, wenn man etwas von ihnen fordert? Was kann man von Müttern erwarten, deren Motto lautet „Warum soll eine Frau kein Verhältnis haben?“ Sind Väter „Mit 66 Jahren“ noch in der Lage, ihrem Erziehungsauftrag nachzugehen?
Die Antworten sind überraschend und garantieren dem Publikum einen unterhaltsamen Abend.

 

 

Eintritt: 10,- € erm.: 8,- €

 

 

{akreserv,frechenjahre} 

   
© Kulturkreis impulse Samtgemeinde Freren e.V.