Finde uns auf FacebookKulturkreis impulse auf Facebook

 

 Instagram AppIcon Aug2017Kulturkreis impulse auf Instagram

 

Kulinarisches und Kultur

essen16

Fühlen Sie sich wie ein VIP!
Zu einigen unserer Veranstaltungen bieten wir ein kulinarisches Extra an:
- Ankunft: 18:30 Uhr
- Sitzplätze im Veranstaltungsraum reservieren
- Begrüßungssekt, kalt-warmes saisonales Buffet, Dessert
- 20 Uhr: Kulturprogramm
- Preis 18,- € pro Person (inkl. 2,- € für ehrenamtliche Kulturarbeit)
Ein ganz besonderes Angebot, das Sie zu den mit diesem Piktogramm versehenen Veranstaltungen buchen können.
Info: Büro der Alten Molkerei 05902 93920 (Mo.-Fr. 8-12 Uhr) - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

impulse Programm 2020  

Programm 2. Halbjahr 2020
   

Am Freitag, 18.März 2011, 20 Uhr präsentiert der Kulturkreis impulse e. V. in der Alten Molkerei in Freren

The Stokes

St. Patrick's Day Special

The Stokes  St. Patrick's Day Special{youtube}Ulk39OFfaEM{/youtube}

8 Jahre auf Tournee. Über 800 Konzerte. Von der Fachpresse als "die Einzigen legitimen Nachfolger der DUBLINERS" gehandelt, steuern die drei Barden der STOKES, sich unaufhörlich gegen die Verramschung der irischen Folklore zur Massenware stemmend, auf das volle Jahrzehnt zu.
8 Jahre ausverkaufte Konzerte. 8 Jahre Anekdoten und comedy-reifes Entertaintment rund um die "grüne Insel". 8 Jahre traditionelles Singalong.
Sie mögen's ursprünglich. Wenig popige Schnörkelei, möglichst keine Mainstream-Variationen mit harmonischer Aufbereitung für den Allerweltsgeschmack. Irish Folk in Reinform - dafür stehen die STOKES.
Wortreich, stimmgewaltig, leidenschaftlich und mit viel Gefühl für das Herz der Menschen auf der grünen Insel formulieren sie immer wieder
aufs Neue eine musikalische Liebeserklärung an ein Land und seine kulturelle Tradition.
Dass diese Meinung von den irischen Folkgrößen geteilt wird, machen Tourneen mit Noel McLoughlin und dem Dubliners-Sänger Seán Cannon sowie ihre Auftritte in Irland zusammen mit Shaskeen, den Chieftains, Christy Moore und vielen anderen deutlich – eine beeindruckende Bilanz für eine so junge Bandkarriere.
Und wenn die Stokes selbst im Mutterland des Irish Folk vom Fremdenverkehrsverband Tourism Ireland zweimal in Folge zur besten Band der Jahre 2004 und 2005 gewählt wurden, stellt das für eine multinationale Band schon fast den Ritterschlag dar.
  
Ihr Repertoire umfasst alle Nuancen und Gegensätze die man von der traditionellen Musik der Grünen Insel kennt und schätzt: übermütige, rasend schnelle Jigs, Reels und Hornpipes, melancholische Balladen von Liebe und Leiden, pathetische Lieder von Helden und Kampf, frecher „Sing-along“ von Alkohol und Rauferei. Aber nicht nur Kevin Sheahan aus Irland (Vocals, Bouzouki, Guitar), sondern auch Ariane Böker aus Österreich (Fiddle, Tin Whistle) und Jörg Gleba aus Deutschland (Banjo, Mandolin) schaffen es mit Virtuosität, Bravour, blindem Verständnis und einem gewissen Augenzwinkern stets glaubwürdig und scheinbar mühelos das Publikum in ihren Bann zu ziehen. 
Aber zu einem Irish Folk Abend gehören neben der Musik noch weitere Zutaten: erst die Nähe der Künstler zum Publikum, die Geschichten und Anekdoten rund um die Insel, die Songs und alles andere. Und hier zeigen sich die Stokes als echte Entertainer. Witzeleien mit dem Publikum, Anekdoten voll schwarzem oder selbstironischem Humor, aber auch kleine Geschichten, die einen die Songs, Irland und die Iren besser verstehen lassen, binden die Zuhörer ein. Mitsingen, Mittanzen oder Mitweinen, alles ist möglich und erwünscht und erzeugt erst die Atmosphäre der unverwechselbaren Stokes-Bühnenshows.

www.stokesmusic.com - Bilder 2008

Eintritt: 10,- € / erm: 8,- €  

   
© Kulturkreis impulse Samtgemeinde Freren e.V.