Finde uns auf FacebookKulturkreis impulse auf Facebook

 

 Instagram AppIcon Aug2017Kulturkreis impulse auf Instagram

 

Kulinarisches und Kultur

essen16

Fühlen Sie sich wie ein VIP!
Zu einigen unserer Veranstaltungen bieten wir ein kulinarisches Extra an:
- Ankunft: 18:30 Uhr
- Sitzplätze im Veranstaltungsraum reservieren
- Begrüßungssekt, kalt-warmes saisonales Buffet, Dessert
- 20 Uhr: Kulturprogramm
- Preis 18,- € pro Person (inkl. 2,- € für ehrenamtliche Kulturarbeit)
Ein ganz besonderes Angebot, das Sie zu den mit diesem Piktogramm versehenen Veranstaltungen buchen können.
Info: Büro der Alten Molkerei 05902 93920 (Mo.-Fr. 8-12 Uhr) - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

impulse Programm 2020  

Programm 2. Halbjahr 2020
   

Am Freitag 23. September 2011, um 20 Uhr präsentiert der Kulturkreis impulse e. V. in der Alten Molkerei in Freren

Stephan Bauer

"Auf der Suche nach dem verlorenen Mann"


stephanbauerWas ist bloß los auf dem Y-Chromosom? Der Mann von heute gibt ein trostloses Bild ab!
Als Don Juan hat "man" ausgedient, aber Weichei, Abspüler und Frauenversteher zu sein, ist auch nur mäßig sexy: Starke Männer mit Rückgrat und Verantwortungsbereitschaft? Fehlanzeige!
"Der Mann von heute konturlos und schlaff!"
Trotz "Gillette Mach 4. Keiner macht mehr den Mund auf, außer er hat nichts zu sagen. Dass Männer das stärkere Geschlecht sind, ist mittlerweile ein Märchen! "Versuchen Sie nur mal als Mann in der Nacht die Bettdecke wieder zu sich zu ziehen, und Sie werden sehen..."
Gut, die Frauen sind an dieser Entwicklung nicht ganz unschuldig. Warum sind sie auch so hart und unerbittlich geworden? Die Feministinnen sagen: "Rache, weil Frauen Jahrhunderte unterdrückt wurden.“ Die Sozialwissenschaftler sagen: "die Frau muss so sein, wenn sie im Berufsleben erfolgreich sein will." Und die katholische Kirche sagt: "die Frau war schon immer so."
"Auf der Suche nach dem verlorenen Mann" ist ein echtes Stephan Bauer Programm über die durcheinander geratenen Geschlechterrollen unserer Tage. Sehr persönlich, selbstironisch, schonungslos ehrlich und - wie immer: Kabarett und Comedy auf höchstem Niveau!
Ein Abend über Männer, die vor ihren starken Frauen längst kapituliert haben und am Tresen jammern: "Ich wäre so gerne ein Macho, aber Steffi lässt mich nicht…"

stephanbauer-kabarett.de  

Eintritt: 15,- € / erm: 12,- €

  

   
© Kulturkreis impulse Samtgemeinde Freren e.V.