Finde uns auf FacebookKulturkreis impulse auf Facebook

 

 Instagram AppIcon Aug2017Kulturkreis impulse auf Instagram

 

Kulinarisches und Kultur

essen16

Fühlen Sie sich wie ein VIP!
Zu einigen unserer Veranstaltungen bieten wir ein kulinarisches Extra an:
- Ankunft: 18:30 Uhr
- Sitzplätze im Veranstaltungsraum reservieren
- Begrüßungssekt, kalt-warmes saisonales Buffet, Dessert
- 20 Uhr: Kulturprogramm
- Preis 18,- € pro Person (inkl. 2,- € für ehrenamtliche Kulturarbeit)
Ein ganz besonderes Angebot, das Sie zu den mit diesem Piktogramm versehenen Veranstaltungen buchen können.
Info: Büro der Alten Molkerei 05902 93920 (Mo.-Fr. 8-12 Uhr) - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

impulse Programm 2020  

Programm 2. Halbjahr 2020
   

Am Freitag 20. Januar 2017 20 Uhr präsentiert der Kulturkreis impulse e. V. in der Alten Molkerei die 

 

Reise-Dia-Multi-Visions-Show Toscana

Italiens Traumlandschaft

von Roland Marske

 

Toscana FlorenzDie Toskana ist eine der schönsten Kulturlandschaften der Erde. Seit Jahrhunderten schon zieht es die Italiensüchtigen in diese Traumlandschaft im Herzen Italiens.

Es ist eine sanftwellige hüglige Landschaft. Auf ihren Bergkuppen liegen einsame Landgüter und winzige, uralte Dörfer, zu denen schnurgerade Zypressenalleen führen. Silberne Olivenhaine und leuchtend grüne Weinberge lassen kulinarische Genüsse ahnen. Die Toskana verführt mit dem besten Essen und den bekanntesten Weinen Italiens.

Im Norden liegen alpin anmutende Berge, in denen seit der Antike Marmor gebrochen wird. Das Gebirge reicht bis an die Küste des Mittelmeeres, wo endlose Sandstrände, malerische Felsbuchten, bunte Fischerdörfer und die quirligen Strandpromenaden berühmter Seebäder locken – und natürlich die Badeinsel Elba, auf der kein einziges Hochhaus die Strände verunstaltet.
Im Süden liegt die Maremma mit menschenleeren Sümpfen und einsamen Bergdörfern, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.Toscana Val dOrcia

In diese Bilderbuchlandschaften eingebettet liegen Städte voller pulsierendem Leben. In der Geschichte versuchten sie sich mit ihrem Kunstreichtum gegenseitig zu übertrumpfen und so klingen ihre Namen heute nach großer Architektur und spektakulären Kunstschätzen. Florenz, die Hauptstadt der Toskana, war eine der führenden Städte der alten Welt. Die bedeutendsten Künstler der Renaissance hatten hier ihre Wirkungsstätte und ihre einstige Pracht und ihr Charme sind bis heute zu spüren. Das mittelalterliche Siena hingegen ist Schauplatz des spektakulärsten und härtesten Pferderennens der Welt.

Die meisterhaften, eindringlichen Bilder, die der Berliner Fotograf und Journalist Roland Marske in einer aufwendig produzierten Multivisionsshow zusammengestellt hat, entführt in diese Sehnsuchtslandschaft und zeigt, was sie so einzigartig macht.

Eintritt: 10,- € (inkl. Snacks)

Über das JULES VERNE Team:
Unter dem Markenzeichen JULES VERNE präsentiert das Fotografen- und Journalisten-Team um den Berliner Fotografen Roland Marske seit vielen Jahren erfolgreich seine einmaligen Dia-Multi-Visionen über die schönsten und interessantesten Regionen der Erde.
Mehrmonatige Reisen, intensive Auseinandersetzung und konsequente fotografische Umsetzung, aufwendige Recherche, unzählige Gespräche, viel Schweiß und noch mehr Spaß liefern die Hintergründe und Geschichten.
So sind in den letzten Jahren eine ganze Reihe aufwendig gestalteter Dia-Multi-Visionen entstanden, die mit Spezial-Projektoren auf bis zu 60 m² Leinwand projizieret werden - perfekte Illusionen, die in ihrer Wirkung durch die akustische Vielfalt passender Musik sowie intelligenten, humorvollen und persönlichen Kommentaren optimal ergänzt werden .
Mit diesem Erfolgskonzept begeistert JULES VERNE inzwischen nicht nur das Publikum in Deutschland, sondern auch in der USA und Kanada. Texte und Bilder der Autoren wurden u.a. in GEO, Merian und Time Life sowie in Reiseführern und Kalendern veröffentlicht.

 

   
© Kulturkreis impulse Samtgemeinde Freren e.V.